50 Jahre Jugendfeuerwehr Lorch

Am Wochenende stand wieder ein Jugendefeuerwehr Wettkampf auf dem Plan. Anlasss war das 50. Jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr Lorch.

Auch wir waren mit kleinen Abordnung am Samstag morgen zum Wettkampf der Jugendfeuerwehren aus unsrer Region angereist.

Da Kaub, verletzungsbedingt nur mit drei Jugendlichen teilnehmen konnten, bildeten wir kurzerhand, mit Kaub eine gemeinsamme Gruppe um die vor uns liegenden Aufgaben zu lösen. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und trotz einer gemischten Gruppe aus zwei Jugendfeuerwehren konnte wir zum Schluss den 4. Platz belegen. Das zeigt wiedereinmal vor allem, das trotz kleiner unregelmäßigkeiten, das die Ausbildung und die Teamarbeit in den einzelnen Jugendfeuerwehren funktioniert.

Auch für das Leibliche Wohl war bestens gesorgt!


Zum Schluss noch einmal ein dickes Lob an die Veranstalter, für ein gelungenes Fest. Macht weiter so! es hat uns allen sehr viel Spass gemacht!

Vielen Dank auch an Ralf Kaltenbach für die bereitstellung der Fotos!

Für mehr Fotos hier ein Link .

https://www.kalbacho.de/2019-Feuerwehr/index.html


Löschübung am Rhein

Am gestrigen Übungsabend waren wir wieder mal, zu einer Löschübung nach FwDV 3 am Rheinufer. Das schöne Wetter bot sich an und mit Wasser macht die Übung auch mehr Spaß!

edf
edf
edf

Zum Abschluss testeten auch die Betreuer einmal ein neues B -Hohlstrahlrohr und die ältesten und stärksten von uns durften mit Unterstützung von zwei Betreuern auch mal an die Spritze ran und wir konnten feststellen, dass trotz Stützkrümmer und drei Personen, ein ernormer Kraftaufwand nötig ist, ein solches B-Hohlstrahlrohr im Einsatz zu halten.

edf

Alter da geht was!!!

Tag der offenen Tür

Am 16.06.2019 findet bei uns wieder, wie jedes Jahr, ein Tag der offenen Tür statt. Außer der Präsentation unserer Fahrzeuge und der Segnung des neuen Hilgeleistungslöschgruppenfahrzeugs (HLF), bieten wir uneren Gästen ab 11.00 Uhr Musik, leckeres Essen und ein großes Kuchenbuffet der Feuerwehrfrauen. Auch wir von der Jugend sind natürlich mit einem Infostand und kleinen Spielen auch dabei.

Schaut einfach mal rein!

Bewegen von Lasten

Mit 2 Hydraulischen Winden ( Büffel ) und jedemenge Rüsthölzern konnte die Jugendlichen ihre Geschicklichkeit testen.

Am Gestrigen Übungsabend der Jugendfeuerwehr hatten wir das Thema bewegen von Lasten.

Als erstes hoben wir, mit Hilfe der beiden hydraulichen Winden einen Baukübel an und stellten ihn anschließend auf Rüsthölzer ab.

Um das Feingefühl der Jugendlichen zu testen, stellten wir auf eine Tischplatte mehrere, mit Wasser gefüllte Pappbecher.

Der Tisch musste nun mit Hilfe der Hydraulischen Winden vorsichtig angehoben werden, das kein Wasser verschüttet wird.

Eine Schöne Übung hier war richtig Teamarbeit gefragt!

Vielen Dank, für die Bereitstellunung der Fotos an Marlon Habicht!

Fit und motiviert ins neus Jahr!

Am Freitag den 19.01.2019, traf sich die Jugendfeuerwehr Geisenheim, zum 1. Übungsabend im neuen Jahr im Gerätehaus.

Auf dem Ausbildungsplan stand dieses mal  ,,Knoten und Stiche“.

Voll motiviert, konnten alle zeigen welche Knoten sie noch beherschen.

 

Christbaum Sammelaktion

Wie jedes Jahr, wurden auch in diesem Jahr, am 12.01.2019, in Geisenheim und Marienthal, von der Jugendfeuerwehr mit Unterstützung mehrerer aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Geisenheim die Weihnachtbäume eingesammelt und zur Entsorgung zum Wertstoffhof gefahren.

Wir möchten uns auf diesen Weg bei allen Beteiligten Helfern, als auch für die zahlreichen Spenden, die bei dieser Aktion eingegangen sind, recht herzlich bedanken!

Jugendfeuerwehr-Kalender 2019

Jugendfeuerwehr-Kalender 2019

Der Neue Jugendfeuerwehr-Kalender 2019 ist fertiggestellt und wird in den nächsten Tagen wieder zum Kauf angeboten.

Mit ihrem Kauf unterstützen sie die Arbeit der Jugendfeuerwehr Geisenheim!

Vielen Dank!!!

 

Lindiade 2018

Auch dieses Jahr am Lindenfest Sonntag fand wieder die sogenannte Lindiade statt.
Auch wir von der Jugendfeuerwehr waren auch wieder mit einer Station dabei.
Beim Schlauchkegeln konnten die Kinder wieder kräftig Punkte machen und es hat wie immer allen Spaß gemacht!