Feuer im Ortskern von Geisenheim

Aktuell !

In den frühen Morgenstunden, gegen 1.30 Uhr wurde die Geisenheimer Feuerwehr alarmiert. Feuer im Ortskern von Geisenheim (Behlstraße). Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes sind noch im Einsatz (Stand 4.00 Uhr)!

Ausmaß und Ursache de Brandes zur Zeit

noch unklar!

Neuste Pressemitteilung,

Gebäude stand beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand.

Bei dem Gebäude handelte es sich um das Plattenstübchen. Der Brandherd lag vermutlich im Technikraum des Lagers. Ca. 65000 Tonträger sind bei dem Feuer zerstört worden. Die Bewohner des Hauses hatten das Feuer bemerkt und konnten rechtzeitig das Gebäude verlassen. Anwohner benachbarter Häuser wurden vorrübergehend evakuiert.

Der Gebäudeschaden wird auf ca. 300.000 € und die Plattensammlung auf ca.260.000 € geschätzt.

Die Kriminalpolizei ermittelt.

Gebäudebrand in der Geisenheimer Altstadt

Hier noch ein paar Fotos von unserem Jugendfeuerwehrmitglied

Jan Mauermann!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schreibe einen Kommentar